E - Wurf  Della Strada Montagna


am 29.06.2020 wurde mein E-Wurf geboren. Es gibt "böse Zungen" und "Lästermäuler", die meinem Deckrüden Eddy Schlechtes nachsagen. Ausserdem wurde ich von anderer Seite beschuldigt die Unwahrheit über meinen "Einling" zu sagen. Deshalb hier eine kurze Darstellung über den Trächtigkeitsverlauf. Bei Jule´s erstem Ultraschall wurde die Trächtigkeit festgestellt. Es gab drei Fruchthüllen mit Herzschlag und zwei leere Fruchthüllen. Also insgesamt fünf Anlagen, die bei normalem Verlauf, als Wurf in "Normalstärke" durchgegangen wären. Leider waren hier schon zwei Welpchen resorbiert. Ein weiterer Ultraschall zeigte später nur noch zwei schlagende Herzchen.

 

Um 21:37 Uhr wurde ein Rüde mit 345 Gramm Gewicht geboren. Es gelang uns leider nicht, trotz aller Bemühung, diesen ins Leben zu holen.

 

Um 22:25 Uhr kam dann Emilia-Bella mit 438 Gramm zur Welt.

 

Jule hat diese beiden, sehr großen Welpen unter großen Schmerzen ohne Kaiserschnitt geboren. Ich bin sehr dankbar, dass ich das kleine Mädel haben darf. Da leider keine Geschwisterchen da sind, ist sie für mich ein "Einling". Ich werde mir alle Mühe geben sie trotzdem gut zu sozialisieren und auf ihr künftiges Leben vorzubereiten.

 

Und die Freude an diesem kleinen Schatz nimmt mir keiner !

 

 

weitere Fotos findet ihr in der Galerie.